Mittwoch, 18. November 2009

Ich bin in der Tierklinik

Jetzt ist es also wieder soweit, Hüft OP die Zweite.
Heute morgen gegen 08:00 hat Herrchen mich wieder in der Tierklinik abgeliefert. Der Drecksack hat mir nichts vorher verraten, habe mich nur gewundert das Herrchen so früh schon mit mir draussen war und mich dann ins Auto gebracht hat. Und natürlich das mein Frauchen so traurig geschaut hat als wir losgefahren sind.
Frühstück habe ich auch keins bekommen.
Heute Abend können Betty&Ulf in der Klinik anrufen und nachfragen wie die OP verlaufen ist.
Und am Freitag kommen mich die Beiden wieder abholen, sonst gibt es Ärger!

Aber ich halte Euch hier auf dem Laufenden! Versprochen!

Eure Amie

Kommentare:

  1. Sehr schön, jetzt kannst DU auch endlich was BLOGGEN und ich kann KOMMENTIEREN.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, und bei mir stimmt sogar die Zeit ;-)
    Und Du musst keinen doofen Buchstabensalat abschreiben!

    AntwortenLöschen
  3. Meine Mama kommt aus den USA, deshalb war die Zeit auch auf US Zeit. Jetzt aber korrigiert.

    AntwortenLöschen
  4. Recht hast Du mit dem Drecksack, Amie! Ich würde sowas einem Hund nie nicht antun, und schon garnicht zweimal!!!;-)

    Läckerläckerläckerchen!

    AntwortenLöschen
  5. Sylvia, meinst wohl ich erkenne Dich nicht ;-)

    AntwortenLöschen

Danke!