Donnerstag, 24. November 2011

Schon wieder ein Verband

Liebe Freunde,


irgendwie ist das wie verhext, vorgestern fand Frauchen plötzlich Blut in meinem Körbchen.
Zuerst hatte Frauchen gedacht ich wäre heiß, ist nämlich auch bald mal wieder Zeit (obwohl ich nur einmal im Jahr dran bin). Bin ich aber noch nicht.
Aber dann hat Frauchen noch eine Kralle von mir gefunden, da habe ich an der rechten Hinterpfote die rechte Kralle "verloren".
Glücklicherweise war die direkt ganz draussen aber am nächsten Tag beim Tierarzt fand ich das garnicht lustig wie die die Härchen an der Pfote abrasiert haben, um die Wunde zu säubern. Morgen muss ich bestimmt nochmal zum Verbandswechsel hin. Grrrr.....

Aber erstmal gestern zu Hause ausruhen:



Und so ruhe ich gerade auf der Arbeit:



Aber damit habe ich ja schon Erfahrung und hoffe es heilt ganz schnell!!

Alles Liebe

Eure Amie

Kommentare:

  1. Oh du Arme! Am Besten kneifst du den Tierarzt morgen bei der Kontrolle mal kräftig, als kleine Rache für's Rasieren!
    LG und gute Besserung, Enya

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Amie,
    wie ist denn das passiert? Wir wünschen dir gute Besserung und drücken dir die Pfoten das alles schnell verheilt. Aber einen schicken Stiefel hast du bekommen.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  3. achherje .. du arme Schnute.
    Ich hoffe das dein Füßchen bald wieder gesund ist. Gute Besserung und liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen

Danke!